Terra Serpentes
Terraristik ist mehr als nur ein Hobby

Mein Bestand 

Mit dem Bestand meint ein Reptilienhalter in der Regel die Tiere die er pflegt und gelegentlich auch züchtet. Wobei Zuchtbemühungen leider nicht zwangsläufig zum Erfolg führen. Boa Constrictor sind nicht immer so einfach und schon gar nicht auf "Knopfdruck" nachzuzüchten, wie oft angenommen wird. Obwohl Imperatoren (Boa c. Imperator) allgemein leichter nachzuzüchten sind, als Constrictoren (Boa c. Constrictor und co.), gelingt dies nicht immer. Es gibt gut und schlechte Jahre und ein guter Züchter verpaart ohnehin ein Päärchen nur alle 2 bis 3 Jahre und niemals jährlich, denn erfahrungsgemäß sind die Babys dann deutlich kräftiger. Boa Zücht erfordert Zeit und Geduld. Nicht selten muss man auch mal ein paar Jahre warten, bis eine Zucht gelingt, aber das Warten lohnt sich. 



Boa C. Constrictor

  • Boa c.  C. Brasilien (Besette)
  • Boa c. C. Peru (Iquitos)
  • Boa c. C. Surinam (WF-Linie)
  • Boa c. C. British Guyana (Maugg-Linie)
  • Boa c. C. Trinidad 


Andere Constrictoren

  • Boa c. Amarali Bolivianer (Terry-Linie)
  • Boa c. Occidentalis (Bonny/Progscha Linie)
  • Boa c. Saboage


Boa C. Imperator

  • Boc c. I. Costa Rica
  • Boa c. I. Cay Caulker
  • Boa c. I. Tarahumara
  • Boa c. I. Crawl Cay
  • Boa c. I La Bahia




Pythons

Python m. Molurus (Pimbura)